Das Pfandsystem für Rhein Main!

Bargeldlos. Ohne Anmeldung. Mit Bio-Bechern. Plastikfrei.

Sauber. Einfach. Lokal.

Nachhaltig genießen, ohne Müll

MeinBecher, DeinBecher, #MainBecher.

Hauptsache, unser Bio-Pfandbecher!

Januar, 2020

24Jan12:0022:00Kuleana Green MarketEin kreativer, nachhaltiger Markt für Interessenten des Green-Lifestyles.

Kuleana Green Market

Am Freitag den 24. Jan. von 12:00 bis 22:00 Uhr findet der Green Market statt.

Ein öffentliches Event zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Zukunft mit nachhaltigen Ausstellern, interaktiven Aktionen, DIY-Workshops, Live-Musik und Infotainment.
Eintritt: 0€

Hier werden wir das System vorstellen. Natürlich könnt Ihr Vorort auch einen #MainBecher erwerben.

Ort: Saalbau Bornheim, Frankfurt/M

Ihr Weg zur Pfandmarke: So einfach wie einen Kaffee bestellen…

Unser #MainBecher Pass mit Pfandmarke!

Sollten Sie noch keine Pfandmarke besitzen, können Sie diese beim ersten To-Go-Kaffee direkt mit erwerben. Ihr Café hält den „MainBecher-Pass“ mit Marke für Sie bereit.

Pass erwerben, Marke entnehmen und los geht’s.

Einmalig 3 € zahlen – unbegrenzt am Pfandsystem teilnehmen

Ausschließlich diese Marke berechtigt Sie, das kostenlose To-Go-Pfandsystem zeitlich unbegrenzt zu nutzen. 

Das #MainBecher-Pfandsystem: So einfach funktioniert es.

Pfandmarke …

im #MainBecher-Café oder Kiosk Ihrer Wahl…

gegen den Mehrweg-Bio-Pfandbecher tauschen und Heißgetränk genießen…

Benutzten Becher im nächsten Café  abgeben und gegen die Pfandmarke eintauschen.

cup2gether wird #MainBecher – was bisher geschah…

Frankfurts Bürger*innen haben gewählt: Ortsbeiräte aus über 22 Stadtteilen forderten 
den Magistrat auf, das Pfandsystem von cup2gether auf ihre Stadtteile auszuweiten. 
Die FES hat die Initiative von Anfang an unterstützt. Nun wird das Pfandsystem von 
cup2gether zum #MainBecher – und cup2gether wird uns in Frankfurt weiter begleiten.














X